PEN.Sec wurde im Jahr 2016 als Netzwerk aus Sicherheitsexperten gegründet, im Jahr 2017 folgte die Umwandlung in eine GmbH.

Auf vielschichtige Erfahrungen im Sicherheitsbereich zurückgreifend sind wir auf Sicherheitstests und -analysen von Systemen spezialisiert - unabhängig davon, ob Embedded System, Industrial Control System oder IT-Infrastruktur.

Wir möchten stets einen Schritt weitergehen: Sicherheit soll für unsere Kunden kein kurzes Erlebnis werden, sondern sich in persistenten Strukturen und Prozessen niederschlagen, die zu unseren Kunden passen.

Wir wollen die Ansprüche unserer Kunden übertreffen. Die Qualität der angebotenen Dienstleistungen sichern wir durch beständige Fort- und Weiterbildung zusammen mit der Prämisse, neuen Technologien stets offen zu begegnen. Den letzten Schliff erreichen wir durch ein strukturiertes Vorgehen, eine gute Portion Kreativität und dem beständigen Willen, unser Ziel zu erreichen.

Wir sind es gewohnt, mit sensiblen Themen umzugehen - Zurückhaltung und Diskretion gehören bei uns schon immer zum Geschäft.


Kooperationen

Wir sind Teil der Allianz für Cyber-Sicherheit, einer Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Der T.I.S.P. ist bisher das einzige deutschsprachige Expertenzertifikat für IT-Sicherheitsfachleute. Die Inhalte, die für das T.I.S.P.-Zertifikat relevant sind, umfassen die wichtigsten internationalen Standards der Informationssicherheit und berücksichtigen darüber hinaus die Prinzipien des IT-Grundschutzes sowie die deutsche und europäische Gesetzgebung.